…sind schon jetzt eine große Menge an Organisationen und Privatpersonen. Wenn du uns auch unterstützen möchstest, schreib uns unten ins Gästebuch. Vielleicht hast du auch Lust zu erzählen, wie du unser Bildungsbündnis findest!

Besondere Unterstützung erhält unser Bildungsbündnis Braunschweig von:

- Stadtschülerrat Braunschweig

- Stadtelternrat Braunschweig (www.stadtelternrat.de)

- DGB-Jugend (DGB-Jugend Niedersachsen)

- AStA der TU-Braunschweig (Allgemeiner Studierendenausschuss)

- AStA der Hochschule für Bildende Künste HBK (HBK Studierendenvertretung)

- GEW Kreisverband Braunschweig (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft)

- Studentenwerk der TU-Braunschweig (www.sw-bs.de)

- SJ Die Falken (www.Falken-BS.de)

Hinweis:
„Bildungsblockaden einreißen!“ ist eine Demonstration der Interessenvertreter_innen im Bildungsbereich (Schüler_innen, Eltern, Lehrer_innen, Studierende, Berufsschüler_innen, Auszubildende). Politische Parteien gehören nicht zu den Veranstaltern und dürfen auf der Demo weder Reden halten noch Flyer verteilen o.ä..


1 Antwort auf “Mit dabei…”


  1. 1 Gewerkschaftliche Hochschulgruppe Braunschweig 08. Oktober 2008 um 13:11 Uhr

    Wir unterstützen alle Forderungen. Kostenfreie Bildung von KiTa bis Hochschule – Bildungsgebühren abschaffen! Natürlich brauchen wir deutlich mehr Studienplätze für alle AbiturientInnen – nicht nur im Ingenieursbereich! JedeR soll studieren können – Zugangsbeschränkungen, wie der NC, gehören abgeschafft!